DAKO-TachoTrans Social

DAKO-TachoTrans SocialPolice

Anzeigen, auswerten, exportieren der von Fahrerkarte/Fahrzeugeinheit heruntergeladenen Daten (DAKO-Container)

Verstoßanzeige mit Bußgeld, Fahrtenbuch, Manipulationsinder...

DAKO-TachoTrans Social

Funktionsumfang

  • gespeicherte Daten (DAKO-Container) eines DAKO-Blitz -/ Key, DAKO IDA einfach und bequem anzeigen und kontrollieren
  • Datendownload von Fahrtenschreiber und Fahrerkarte direkt möglich
  • Fahrtenschreiberdaten anderer Hersteller (Actia, Stoneridge, EFAs, VDO) auswerten
  • Daten werden aufbereitet und in Form von Zeitstrahlen dargestellt
  • Lenk- und Ruhezeiten anhand der farbigen Kennzeichnung der Zeitstrahlen auf den ersten Blick erkennen
  • Dispozeiten: Restlenkzeit, die bis zur nächsten Pause oder in der Kalenderwoche noch vorhanden ist
  • Daten nach Arbeitszeit-, Lenkzeit-, Tages- oder Grobverstößen filtern

Eigenschaften

  • Zeitstrahlanzeige mit minutengenauen Lenk-, Arbeits-, Bereitschafts- u. Ruhezeiten und Tagessummen (ein Fahrer/alle Fahrer)
  • schnelle Anzeige der Restlenkzeiten
  • übersichtlicher Ausdruck aller Monatsaktivitäten von Fahrern für Lohnrechnungen
  • mit Exportfunktion z.B. für Word und Excel
  • Wochen-, Doppelwochen-, Monatsanzeige und Ausdrucke bis zu einem Jahr
  • Anzeige der Verstöße nach VO EG Nr. 561/2006, AETR2011, AETR, Gesetz Schweiz(ARV1, ARV2), Arbeitszeitgesetz (ArbZG)Deutschland zuschaltbar mit Verstoßliste
  • Dispozeitanzeige mit Restlenkzeiten
  • Zeitstrahlanzeige der Aktivitäten in Ortszeit zusätzlich mit Hinweis auf Wochenarbeitszeit
  • Anzeige der Ländereingabe: Beginn – Ende Land
  • Geschwindigkeit der letzten 24 Aktivitätsstunden
  • Zeitstrahl Fahrzeug: Anzeige ein Fahrer – alle Fahrer + Zeitstrahl Fahrerkarte je Tag
  • Formular zur Bescheinigung von Tätigkeiten gemäß der Verordnung (EG) Nr. 561/2006
  • umfangreiche Druck- und Exportfunktionen
  • Fahrtenbuch– Übersicht über die gefahrenen Kilometer
  • DAKO-Manipulationsfinder
    • Anzeige von Indizien zu den unterschiedlichsten Manipulationen als Hilfe zur Verdachtsgewinnung
    • Anzeige technischer Daten, Ereignisse, Störungen und Geschwindigkeiten
  • vorgangsbezogene Auswertung aller analogen und digitalen Daten
    • Schaublätter und Tachoausdrucke erfassen und digitalisieren
    • länderspezifische Auswertung der Verstöße mit Bußgeldangabe für Deutschland
    • Erstellung von Protokollen

Nutzung

  • Behörden mit Erlaubnis für Verkehrskontrollen (Polizei, BAG, …)